Menschliche Medizin

Medizin kann nur erfolgreich sein, wenn Arzt und Patient ein vertrauensvolles Verhältnis auf Augenhöhe haben.
Oft sind die Wünsche und Anliegen des Patienten nur in einem ausführlichen Gespräch, das sich nicht an zeitliche Vorgaben hält herauszufinden.
Nicht jede Erkrankung lässt sich in 10 Minuten erklären und behandeln.
Jeder Patient der kommt, soll sich willkommen und mit seiner Erkrankung ernst genommen fühlen. Nur auf dieser Basis ist es möglich auch erfolgreich zu therapieren. Sie als Patient sollen ihre Erkrankung verstehen. Dazu gehört für mich auch eine ausführliche Beratung über ihre Medikamente und wie sie eingenommen werden müssen.

Nur wenn ein Patient auch bereit ist für sich und seine Erkrankung Verantwortung zu übernehmen kann eine Therapie Erfolg haben.
Unsere Aufgabe sehe ich darin, jeden Patienten auch als Mensch wahrzunehmen und ihn mit seiner individuellen Erkrankung zu beraten und zu begleiten.

Das bedeutet für uns menschliche Medizin.

    • 28 JUL 14
    • 93

    Ultraschall Untersuchungen

    Ultraschalluntersuchungen Sie werden durchgeführt an folgenden Organen: Nieren, Milz, Hauptschlagader (Aorta), Bauchspeicheldrüse, Gallenblase und Leber. Für Untersuchungen des Bauchraumes sollten Sie möglichst nüchtern sein. Bitte nehmen Sie am Vortag keine blähende Nahrung zu sich.  

    mehr... →
    • 25 JUL 14
    • 0

    Gesundheits-Check-UP

    Im Zuge einer immer höheren Lebenserwartung und dem Wunsch nach guter Gesundheit und Fitness bis ins hohe Alter werden Vorsorgeuntersuchungen immer wichtiger. Sie können mit Ihrer Ernährung und einer guten Lebensführung rechtzeitig möglichen Krankheiten vorbeugen und den Prozess der Gefäßalterung (Arteriosklerose) verlangsamen. Wir bieten Ihnen einen individuellen Gesundheitscheck mit anschließender ausführlicher Beratung zu Belastungsfähigkeit, Ernährung,

    mehr... →
    • 25 APR 14
    • 0

    Lunge und Bronchien

    Lungenfunktionsprüfung Bei dieser Untersuchung wird die Funktionsfähigkeit der Bronchien und der Lunge überprüft. Dadurch kann ein sinnvoller Einsatz von Medikamenten individuell angepasst werden. Sauerstoffsättigungsmessung Mit einem Gerät kann unmittelbar der Sauerstoffgehalt im Blut gemessen werden. Der Pulsoxymeter zeigt an, ob die Lunge genügend Sauerstoff aufnehmen kann. Er gibt auch Auskunft über die Herz-Kreislauf-Funktion. Sauerstoffsättigungsmessung unter

    mehr... →
    • 25 MRZ 14
    • 0

    Krankheiten von Herz, Kreislauf und Gefäßen

    EKG und Belastungs-EKG Wichtige Untersuchungsmethoden bei Patienten mit Herz- und Kreislauferkrankungen zur Diagnose und zur Kontrolle. Der Patient wird beim Belastungs-EKG auf einem Fahrradergometer (eine bequeme Kleidung ist empfehlenswert) mit einer fortlaufend steigenden Wattzahl belastet. Dabei findet eine gleichzeitige Kontrolle des Blutdrucks, der Herzfrequenz und der Sauerstoffsättigung des Patienten unter ständiger Monitorüberwachung statt. Im Rahmen

    mehr... →

Jetzt Vorsorgetermin vereinbaren: